KONTAKT

Wissenschaftlich bestätigt: Mobile Raumfilter wirken effektiv im Pandemie-Winter

Das Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL hat Professor Christian Kähler, Leiter des Instituts für Strömungsmechanik und Aerodynamik an der Universität der Bundeswehr München, zu seinen Erkenntnissen bei mobilen Raumfiltern interviewt. Im lesenswerten Beitrag äußert er sich unter anderem zu der Frage, was er denn bei einem Anruf aus dem Bundeskanzleramt zur Wirksamkeit von mobilen Raumfiltern geantwortet habe: „ Ich habe geantwortet, was ich auch anderen Ministerien, Behörden, Schulen oder Bürgern sage: Dass mobile Raumluftreiniger gut geeignet sind, um Aerosolpartikel und damit auch Viren aus der Luft zu filtern. Die Geräte sorgen dafür, dass die Virenlast auf einem ganz kleinen Niveau gehalten wird, sodass man sich nicht vor einer indirekten Infektion sorgen muss. Allerdings müssen die Geräte bestimmte Kriterien erfüllen.“

Er zählt dazu die Leistungsfähigkeit der Geräte beim Luftwechsel (er fordert das 6-fache der Raumluftmenge, der CRT RoomGuard® schafft z.B. das bis zu 20-fache bei 40 Quadratmeter Raumfläche und Standard-Deckenhöhe), den Einsatz eines HEPA Filters H14 und einen extrem geräuscharmen Betrieb. Sämtliche Anforderungen, die der CRT RoomGuard® übererfüllt. CRT geht sogar noch einen Schritt weiter und vollzieht jedes Gerät vor Auslieferung ausführlichen und mit hoch sensibler Messtechnik durchgeführten Tests. Der HEPA Filter wird z.B. nach DIN EN ISO 14644-3 im eingebauten Zustand per Filterscan getestet – nur so kann sichergestellt werden, dass es zu keiner ungewollten Virenverteilung im Raum kommen kann.

Hier geht’s zum Beitrag in voller Länge.

Mehr über RoomGuard© Erfahren?

Wir informieren Sie gerne zu Preisen, Techniken und Individualisierungsmöglichkeiten.

Kontaktdetails

CRT Cleanroom-Technology AG

Langackerstrasse 1
CH-4332 Stein

Tel.: +41 (0)62 866 60 90
Fax: +41 (0)62 873 13 97
E-Mail: info@crt-ag.ch

Ihre Ansprechpartner