KONTAKT

FAQ

Warum RoomGuard?

Der Roomguard® bietet Ihnen als einziges Gerät auf dem Markt den Test des gesamten Filtersystems vor Auslieferung. Jeder Roomguard® wird vor Auslieferung „auf Herz und Nieren“ getestet, bedeutet bei uns:

Wir wenden unser Knowhow aus dem Reinraumbereich nicht nur bei der Entwicklung und Fertigung der Geräte an, sondern auch bei der Endkontrolle. Das eingebaute Filtermedium wird mit DEHS (Prüfaerosol aus der Reinraumbranche) beaufschlagt und es wird messtechnisch sichergestellt, dass nur Luft durch das Filtermedium befördert wird (und nicht z.B. über die Filterdichtung, wenn diese nicht dicht anliegt). Auch das Filtermedium wird somit auf Leckagen überprüft. Das Filterprüfprotokoll nach EN1822 (Prüfung des Filtermediums nach der Herstellung beim Filterhersteller) liegt auch bei, gibt nicht an wie effektiv das Filtersystem arbeitet! Unsere aussagekräftige Dokumentation zu den Messungen befindet sich im Lieferumfang. Sie erwerben mit dem CRT – Roomguard® ein Premium-Produkt vom Experten in der Reinraummesstechnik.

Was kostet ein RoomGuard?

Kontaktieren Sie uns gerne für ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Wie läuft die Lieferung und Inbetriebnahme ab?

Die Lieferung erfolgt durch uns oder unsere Partnerspedition. Falls die Lieferung durch die Spedition erfolgt, kommt anschließend der Techniker nach Vereinbarung zum Kunden, um das Gerät effizient zu platzieren, in Betrieb zu nehmen und die Einweisung am Gerät durchzuführen.

Kann man die Installation auch selbst durchführen?

Die Installation/Inbetriebnahme kann durch unsere Techniker ausgeführt werden. Nach Anleitung kann die Inbetriebnahme auch durch den Kunden ausgeführt werden.

Wie lange beträgt die Lieferzeit?

Die Lieferzeit unterliegt der Nachfrage und unserer Auftragslage zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Ab Erhalt Ihrer Bestellung können wir Ihnen einen verbindlichen Lieferzeitraum zusagen. Meist beträgt die Lieferzeit ca. 2 Wochen.

Wie groß ist der RoomGuard?

Großes Modell (bis zu 2000m³/h):
Ca. 129 Höhe  x 78 Tiefe  x 68 Breite (in cm)

Kleineres Modell (bis zu 1200m³/h):
Ca. 159 Höhe x Breite 53 x Tiefe 53  (in cm)

Weitere Details entnehmen Sie dem Produktdatenblatt

Wie schwer ist der RoomGuard?
Wie laut ist der RoomGuard?

Der Schallpegel variiert je nach Leistung. Dauerbetrieb zw. 600 und ca. 1000m³ Lautstärke entspricht etwa einem leisen Kühlschrank. Großes Modell (bis zu 2000m³/h):

Lautstärkemessungen bei unterschiedlichen Leistungen:
Bei einer Leistung von 600 m³/h – 38 dB(A)
Bei einer Leistung von 1200 m³/h – 46 dB(A)
Bei einer Leistung von 1500 m³/h – 52 dB(A)
Bei einer Leistung von 2000 m³/h – 58 dB(A)

Wann muss man den Filter wechseln?

Die Häufigkeit der Filterwechsel hängt stark von den Umgebungsbedingungen (Staubbelastung im Raum, etc.) als auch der täglichen Einsatzdauer ab. Deswegen können wir Ihnen hierzu vorab keine konkreten Angaben machen. Wir gehen jedoch aktuell davon aus, dass der HEPA H14 Filter mehrere Jahre hält, bevor er ausgewechselt werden muss – vorausgesetzt der F7 Vorfilter wird gewechselt, wenn notwendig.

Wer tauscht die Filter?

Den Vorfilter können Sie selbst tauschen, eine Anleitung hierzu wird mitgeliefert. Der HEPA H14 Filter sollte durch einen ausgebildeten Techniker getauscht werden. Nach dem Tausch muss der korrekte Einbau (Dichtsitz des Filters) und das Filtermedium im eingebauten Zustand auf Leckagen nach DIN EN ISO 14644-3 überprüft werden.

Die Filter können auf Wunsch in Ihrem Hause gewechselt werden.

Wie groß muss ein Raum für den RoomGuard sein?

Eine pauschale Aussage über die mögliche m² Zahl, die der Roomguard „filtern“ kann, ist nicht einfach zu treffen. Jeder Raum, sowie die Aktivitäten und die Anzahl der Menschen darin, sollten individuell betrachtet werden! Das Gerät kann aber grundsätzlich in nahezu jedem Raum zum Einsatz kommen. Die Kubatur des Raumes spielt genauso eine große Rolle, wie die Einbauten im Raum (mögliche Raumtrenner, Möbel, etc.).

Das Gerät kann bis zu 2000m³/h fördern. Für einen 25m² großen Raum mit 2,50 Meter Deckenhöhe würde man mit 800m²/h Fördermenge auf einen fast 13-Fachen Luftwechsel kommen.

Kann man einen RoomGuard in mehreren Räumen nutzen?

Da das Gerät auf Rollen steht, kann es grundsätzlich an unterschiedlichen Orten genutzt werden. Für optimale Ergebnisse sollte der Roomguard aber an den jeweiligen Aufstellort immer angepasst werden. Dies kann nach einer Einweisung sowohl von uns als auch von Ihnen selbst durchgeführt werden.

Kann man ein Testgerät erhalten?

Aufgrund der hohen Nachfrage ist es uns zurzeit nicht möglich Muster- oder Testgeräte an unsere Kunden zu verleihen. Gerne können Sie sich den Roomguard bei uns in 52477 Alsdorf in Aktion anschauen und sich persönlich überzeugen. 

Muss der RoomGuard gewartet werden?

Nein. Die Kunden müssen weder einen Wartungsvertrag abschließen, noch schreiben wir Ihnen ein festes Wartungsintervall vor, da das Gerät „Wartungsfrei“ ist. Lediglich die Filter müssen nach einer gewissen Zeit ausgewechselt werden – dies wird Ihnen am Gerät angezeigt.

Kann man den RoomGuard auch mieten?

Sie können unsere Roomguard® Luftfiltersysteme auch sehr gerne mieten. Kontaktieren Sie uns einfach für Ihr individuelles Angebot.

Mehr über RoomGuard© Erfahren?

Wir informieren Sie gerne zu Preisen, Techniken und Individualisierungsmöglichkeiten.

Kontaktdetails

CRT Cleanroom-Technology AG

Langackerstrasse 1
CH-4332 Stein

Tel.: +41 (0)62 866 60 90
Fax: +41 (0)62 873 13 97
E-Mail: info@crt-ag.ch

Ihre Ansprechpartner